Coleman Coastline Deluxe Sonnendach

Nachdem wir mit dem Coleman-Zelt sehr gute Erfahrungen gemacht haben, entschieden wir uns auch für ein Vorzeit von Coleman, das natürlich zum Zelt passt. Offiziell wird es „Sonnendach“ genannt, aber wir nutzen es auch bei Regen 😉

1. Aussehen / Stil

Die graue Farbe sowie das Design passen perfekt zum Coleman Zelt der Coastline- Serie. Erst auf den zweiten Blick fällt auf, dass es zusätzlich angebaut ist. Der Stil ist schlicht und unauffällig.

10 von 10 Punkte

2. Intuitive Bedienung / Beschreibung

Dem Vorzelt lag eine Aufbauanleitung bei, die man fast nicht benötigt. Wir haben es von Vornherein leicht aufgebaut und wieder eingepackt, alles ist sehr simpel und geht ruck zuck.

10 von 10 Punkte

3. Qualität und Verarbeitung

Mit einer Größe von 300 x 290 x 200 cm bietet es ausreichend Platz. Das Tuch ist aus Polyester 75D und mit 3000 mm Wassersäule kann man auch bei starkem Regen lange hier sitzen, denn die Nähte sind versiegelt. Die Zeltstangen aus Fiberglass haben schon einige Stürme gut überstanden, sodass wir rundum sehr zufrieden sind.

10 von 10 Punkte

4. Handhabung im Alltag

Das Vordach ist schnell aufgebaut und leicht zu handhaben. Alle Teile, Verbindungen, Schnüre und Ösen lassen sich einfach miteinander verknüpfen, sodass das Sonnendach in wenigen Minuten aufgebaut ist (zu zweit jedenfalls). Über dem Zelt wird es mit zwei Klickverschlüssen und einer Abspannleine befestigt. Die kleine und leichte (3,7 kg) Verpackung ist gut zu transportieren. Alles ist leicht wieder verpackt und verstaut.

10 von 10 Punkte

5. Besondere Merkmale

Das besondere Merkmal ist in diesem Fall, dass es unter dem Sonnendach bei leichtem Wind schön luftig ist. Dadurch, dass es an den Seiten offen ist und wirklich nur ein Dach ist, finden wir das an warmen Tag sehr praktisch. Wir legen zwar bei ganz starker Hitze noch ein Handtuch auf das Dach, damit wir 100 % Schatten haben, aber es geht auch ohne.

10 von 10 Punkte

6. Aus Sicht einer Frau

Alleine aufbauen geht nur, wenn man mind. 175 cm groß ist. Ansonsten sehr praktisch, gerade für kreislaufanfällige Damen.

10 von 10 Punkte

7. Aus Sicht eines Mannes

Unter diesem Vordach kann man chillen, fernsehen, Karten spielen… alles ist möglich.

10 von 10 Punkte

8. Preis – Leistung im Verhältnis

Wir haben das Dach für 29,00 in den Niederlanden bei Obelink gekauft und finden dies für so ein qualitativ hochwertiges Produkt sehr günstig.

10 von 10 Punkte

9. Fazit

Es ist fast schade, dass dieses Sonnendach nur für dieses Zelt passt, denn wir würden es gern jedem Zeltbesitzer empfehlen können. Wir nehmen es immer mit, auch für kurze Wochenendtrips, weil es so flott auf- und abgebaut ist. Eines unserer Lieblingsstücke 🙂

10. Weiterempfehlungsrate in Prozent

80 Punkte von 80 möglichen Punkten wurden erreicht.

Dies entspricht einer Weiterempfehlungsrate von 100 % .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s